KOPFBAU RIEM

Le Millipede – Klangreisen aus Folk und Jazz

Sonntag, 30.06.2024
20:00 Uhr

KOPFBAU RIEM, Werner-Eckert-Str. 1, 81829 München
Klassik

Le Millipede – Klangreisen aus Folk und Jazz

Der Musiker und Komponist Mathias Götz, der u.a. bei The Notwist oder Hochzeitskapelle mitwirkt, ist Kopf, Körper und Fuß des Quartetts „Le Millipede“, zu dem neben ihm an der Posaune und Harmonium auch Stefan Schreiber (Baritonsaxophon und Klarinette), Sascha Lüer (Trompete) und Andreas Hirth (Geige, Gitarre und singende Säge) zählen. Gemeinsam haben sie ein ungewöhnliches Album eingespielt, auf dem eigene Songs, aber auch 17 Gesänge aus reinen Vogelstimmen zu hören sind.

Live spielen sie eine Art kammermusikalischen Jazz voller Experimentierfreude, der dem Publikum ein konzentriertes Hören auf die Musik abverlangt. Belohnt werden die Zuhörenden mit wunderschönen Melodie- und Harmoniebögen, „funkelnde Statements aus dem Underground“, so die Süddeutsche Zeitung.

(Veranstaltertext)

Termine & Tickets

Sonntag, 30.06.2024 20:00 Uhr

Veranstaltungsort / Karte

KOPFBAU RIEM
Adresse: Werner-Eckert-Str. 1, 81829 München

Veranstaltungen / Klassik