Feierwerk München

dunyā

Donnerstag, 27.06.2024
18:00 Uhr

Feierwerk München, Hansastr 39 – 41, 81373 München
Diverses

dunyā

Begleitprogramm zur Ausstellung. Die Künstlerin Dunja Fragen lädt mit ihren Arbeiten zur Selbstregflexion ein, zur Erforschung der wahren Essenz und Motivation des Menschen, der schließlich Frieden in der Antwort findet. (Ausstellungsdauer: bis 27.6.)

„‚Dunyā‘ ist ein arabisches Wort. Es bedeutet „die Welt, die gegenwärtig ist“. Die Künstlerin glaubt, dass der Name eine Bedeutung hat. Ihr Name ist DUNJA. Die Welt. Ihr ganzes Leben lang hat sie neugierig beobachtet und sich gefragt, warum die Welt so ist, wie sie ist. Sie ist überzeugt, dass dies kein Zufall ist. Geprägt von der selbstlosen Menschenliebe ihrer Eltern und (Ur-) Großeltern, ihrem kulturellen Hintergrund und ihrer Liebe zur Kunst versucht sie, den Kern von Gefühlen, Handlungen oder Situationen zu verstehen und zu vermitteln. Deshalb studiert sie Design, um Menschen zu helfen, sich durch gut durchdachte Konzepte und Produkte gesehen und unterstützt zu fühlen. Ihr Ziel ist es, etwas zu schaffen, das die Welt zu einem besseren Ort macht und Liebe verbreitet. Sie glaubt, dass wir mit all unseren Sinnen erfahren und dass es wichtig ist, diese zu nutzen, um Informationen zu vermitteln. Mit diesen Mitteln möchte sie Fragen stellen, vielleicht verborgene Muster und Gedanken herauskitzeln und im Unterbewusstsein zu neuen Erkenntnissen führen. Hell, schön, warm, erhellend und einleuchtend – ganz ohne +|- Wertung.“ Vernissage

Termine & Tickets

Donnerstag, 27.06.2024 18:00 Uhr

Veranstaltungsort / Karte

Feierwerk München
Adresse: Hansastr 39 – 41, 81373 München
Telefon: 089 724880

Veranstaltungen / Diverses