SEIDLVILLA

„Der Gauleiter. Das Amt ‚Willkür‘. Adolf Wagner 1890-1944“

Mittwoch, 03.07.2024
19:00 Uhr

SEIDLVILLA, Nikolaiplatz 1b, 80802 München
Literatur

„Der Gauleiter. Das Amt ‚Willkür‘. Adolf Wagner 1890-1944“

Buchpräsentation mit der Autorin Brigitte Zuber.
Die historische Studie beleuchtet die Persönlichkeit des Gauleiters, Innen- und Kultusministers Adolf Wagner sowie seine soziale, kulturelle und politische Entwicklung zu einem der zentralen Protagonisten des Nationalsozialismus in Bayern. Der Blick auf die Stationen seiner Karriere, die in die Entwicklung des Nationalsozialismus eingebettet werden, bietet gleichzeitig Einblicke in Herrschaftsgefüge und Netzwerke des NS-Staats.

Wagner wird in der NS-Forschung als der Despot von München beschrieben. Er war eine zentrale Figur bei der Errichtung des Konzentrationslager-Systems, sein Innenministerium administrierte die Morde an behinderten Menschen mit. Er war Bahnbrecher in der Vernichtung der wirtschaftlichen Existenz der jüdischen Bevölkerung.

(Veranstaltertext)

Termine & Tickets

Mittwoch, 03.07.2024 19:00 Uhr

Veranstaltungsort / Karte

SEIDLVILLA
Adresse: Nikolaiplatz 1b, 80802 München

Veranstaltungen / Literatur