LITERATURHAUS

Bayerisches Übersetzerstipendium 2024

Mittwoch, 10.07.2024
18:00 Uhr

LITERATURHAUS, Salvatorplatz 1, 80333 München
Literatur

Bayerisches Übersetzerstipendium 2024

Auszeichnung von Rosemarie Tietze für ihre »übersetzerische Souveränität« und ihren virtuosen Umgang mit dem reichen Instrumentarium der deutschen Sprache bei der Erstübersetzung des Romans »Getäuscht« von Juri Felsen aus dem Russischen, die 2025 im Verlag Kiepenheuer & Witsch erscheint. 

Grußwort: Kunstminister Markus Blume.
(Eintritt frei mit Anmeldung: [email protected]).

Termine & Tickets

Mittwoch, 10.07.2024 18:00 Uhr

Veranstaltungsort / Karte

LITERATURHAUS
Adresse: Salvatorplatz 1, 80333 München

Veranstaltungen / Literatur