MUSEUM FÜR ABGÜSSE KLASSISCHER BILDWERKE

Abgüsse griechischer und römischer Skulpturen

Montag, 15.04.2024
10:00 Uhr

MUSEUM FÜR ABGÜSSE KLASSISCHER BILDWERKE, Katharina-von-Bora-Str. 10, 80333 München
Ausstellungen / Museen

Abgüsse griechischer und römischer Skulpturen

Mit rund 2000 originalgetreuen Abformungen von Plastiken vom 7. Jhdt. v.Chr. bis 5. Jhdt. n.Chr. zählt die Sammlung zu den vier größten in Deutschland. Der Schwerpunkt im Haus der Kulturinstitute liegt auf hellinistischen Werken seit der Zeit Alexanders des Großen und der römischen Porträtkunst, die mit der Projektreihe »Das antike Rom in Gips« verstärkt ausgebaut wird. Online-Sammlung, MfA Digital mit Videorundgang u.a. Führungen Di 19:00; Tastführung »Bilder der Besiegten. Statuen eines pergamenischen Weihgeschenkes« mit Nele Schröder-Griebel am Di 5.3. um 19:00; Performance »Beweg_nungen« vom Ensemble Tog@ther – ein bewegter Ausstellungsrundgang zu ausgesuchten Werken am Fr 8.3. um 19:00  (andrea.marton@gmx.de); Praktische Vorführung »Wie entsteht ein Gipsabguss?« mit Alfons Neubauer am Di 19.3. um 19:00 (Dauerausstellung)

Termine & Tickets

Montag, 15.04.2024 10:00 Uhr
Dienstag, 16.04.2024 10:00 Uhr
Mittwoch, 17.04.2024 10:00 Uhr
+ weitere Termine

Veranstaltungsort / Karte

MUSEUM FÜR ABGÜSSE KLASSISCHER BILDWERKE
Adresse: Katharina-von-Bora-Str. 10, 80333 München
Telefon: 089 28927690

Veranstaltungen / Ausstellungen / Museen