Urban Art

MUNICH POP ART: Kunst auf Litfaßsäulen

Munich Pop Art - Teaser
+
Munich Pop Art - Teaser

Vom 22. bis 30. November präsentiert die MUNICH POP ART Kunst in Schwabing und in der Maxvorstadt 

Die MUNICH POP ART ist eine jährliche statt­ findende Ausstellungsreihe Münchner Künstler aus dem Umfeld der Urban Art. Die hier gezeigten Arbeiten entstammen thematisch und technisch der Tradition der Pop Art: Collagen, Stencils, Graffiti, Scherenschnitte und handgedruckte Serigraphien laden ein, Popkultur neu zu entdecken.

5 Jahre Munich Pop Art: 7 Künstler bespielen 7 Litfaßsäulen

Was liegt näher in Zeiten von Ausgangs- und Versammlungsbeschränkungen, als die Kunst auf die Straße zu holen? Diese Frage haben sich die Veranstalter gestellt und die MUNICH POP ART präsentiert nun eine Ausstellung, die jedem Bürger der Stadt München ohne Beschränkung offen steht. Eine Ausstellung, die Ideen und Farbe in den öffentlichen Raum trägt und die popkulturelle Bedeutung der Litfaßsäulen hervorhebt.

Hier sind die Künstler und Standorte:

Edlinger Did It (Hohenzollernstr. 39/Ecke Römerstraße), Fader One (Winzererstraße 25), Johannes Brechter (Georgenstr. 138-140/Ecke Schleißheimerstraße), Josephine Kaiser (Elisabethstr. 23/Ecke Tengstraße), Steve Glas (Kurfürstenplatz/Ecke Hohenzollernstraße), Laura Piantoni (Norgendstr. Geg. 14/Ecke Barer Straße, Matt Wiegele (Schellingstr. 88/ Ecke Luisenstraße)

Mit Hilfe eines QR-Codes kann man vor Ort Informationen über die Künstler*innen und ihre Arbeiten erfahren. Zudem sind alle Arbeiten und die Standorte der Litfaßsäulen auf einem Flyer, der Webseite munichpopart.de und auf Instagram vermerkt.

Zeitgleich zur Ausstellung erscheint eine limitierte Risographie-Edition mit jeweils einem Motiv der sieben teilnehmenden Künstler*innen. Diese außergewöhnlichen Kunstdrucke werden für die Dauer der Ausstellung im alten Caffé „Pavesi“ in der Türkenstraße 61 präsentiert und können direkt über die Künstler oder über munichpopart auf Instagram erworben werden. Der Erlös geht zu 100 Prozent an die Künstler*innen.

Die MUNICH POP ART 2020 wird vom Kulturreferat der Stadt München und m-plakat gefördert. Alle Infos zu Standorten und Künstlern unter www.munichpopart.de

Mehr zum Thema

Auch interessant

Benefizaktion

PIN. For Art 2020: Auktion zugunsten der Pinakothek der Moderne und des Museums Brandhorst

PIN. For Art 2020: Auktion zugunsten der Pinakothek der Moderne und des Museums Brandhorst

Street-Art

„The Mystery of Banksy – A Genius Mind“: Eine brandneue Schau zu Ehren der britischen Kunst-Ikone 

„The Mystery of Banksy – A Genius Mind“: Eine brandneue Schau zu Ehren der britischen Kunst-Ikone 

Kunst im Camp

10 Jahre Isolation Camp: Ausstellung und Plattenpräsentation

10 Jahre Isolation Camp: Ausstellung und Plattenpräsentation

Kunstmesse

ARTMUC: Die Jubiläumsausgabe von Münchens größtem Kunstfestival

ARTMUC: Die Jubiläumsausgabe von Münchens größtem Kunstfestival