50 Jahre Olympisches Dorf

Fotoband: Das Olympische Dorf 

Das Fotoband im und über das Olympische Dorf
+
Das Fotoband im und über das Olympische Dorf

Ein Fotoband über das „Das Olympische Dorf“ wird dort in den Schaufenstern der Ladenstraße vom 13. Mai bis 9. Juli vorgestellt

Zum 50-jährigen Jubiläum der olympischen Spiele in München will das Olympische Dorf ebenfalls entsprechend feiern. Die Vielfältigkeit und Verspieltheit des Arials und den Bewohnern wird aus den Augen von über 60 beteiligten Künstlerinnen und Künstlern zu sehen sein. Vielleicht finden sich so Antworten auf Fragen wie: Ist die einstige Utopie gelungen und warum? Was macht das Leben hier so außergewöhnlich und einzigartig?

Als Ausstellungsflächen konnten die Schaufenster der Ladenstraße im Olympischen Dorf gewonnen werden. Diese ungewöhnliche Art der Präsentation ermöglicht es ca. 300 Arbeiten zu zeigen.

Dabei wird ein durchlaufendes Fotoband mit einer Höhe von ca. 30 cm auf der Innenseite der Läden in Augenhöhe im Fenster angebracht. Durch die formale Gestaltungsvorgabe soll Wiedererkennung und Aufmerksamkeit erhöht werden.

Die Bilder beschäftigen sich mit der Architektur und den Menschen, aber gewähren auch Aus- und Einblicke ins Dorf und historische Erinnerungen.

Fotoband „Das Olympische Dorf“, Olympisches Dorf, Ladenstraße am Helene-Meyer-Ring
Ab Fr., 13. Mai bis 9. Juli 2022