MUCA

Kreative Zeitkapsel

Die Ausstellung "Time Capsule" von Swoon ab 19. Oktober im MUCA

Das Museum für Street und Urban Art präsentiert SWOON

Unter dem Projektnamen „Time Capsule“ wird die US-Künstlerin Swoon Arbeiten und Installationen im Sinne der Retroperspektive ihres Schaffensprozesses im MUCA (Museum Of Urban And Contemporary Art) ab 19. Oktober zeigen. 

Seit zwei Jahrzehnten zählt Swoon nicht nur zu einer der bedeutendsten Frauen in der Street-Art-Szene, sondern gilt auch als anerkannte Mixed-Media-Künstlerin mit zahlreichen Ausstellungen in den renommiertesten Museen der Welt, unter anderem im Museum of Modern Art New York, dem New Orleans Museum of Art oder im Tate Modern London. Sie arbeitet hauptsächlich mit Kleisterdrucken und lebensgroßen, figurativen Scherenschnitten, die das Leben und ihre Geschichte in allen Facetten spiegeln.

 

Die Künstlerin stellt erstmals museal in Deutschland aus, ihre Ausstellung im MUCA wird offiziell am Samstag, den 19. Oktober im Rahmen der "Langen Nacht der Museen" eröffnet. 

Infos unter www.muca.eu

Mehr zum Thema

Auch interessant

Ansichtssache

Senga Nengudi im Lenbachhaus: Energetische Raumerkundung

Senga Nengudi im Lenbachhaus: Energetische Raumerkundung

Ausstellung

Maya Muth: Pop Up Art Show

Maya Muth: Pop Up Art Show

Tipps

20 Jahre „Lange Nacht der Münchner Museen“ – 5 Tipps der Redaktion

20 Jahre „Lange Nacht der Münchner Museen“ – 5 Tipps der Redaktion

Ausstellungen

Die interessantesten Ausstellungen im Oktober

Die interessantesten Ausstellungen im Oktober