1. Startseite
  2. Ausstellungen

Auditorium Genesis: Lichtspektakel in der Kirche St. Markus

Erstellt:

Audiovisuelles Erlebnis: Auditorium Genesis
Audiovisuelles Erlebnis: Auditorium Genesis © Veranstalter

Das Auditorium Genesis bespielt die Münchner St. Markus-Kirche mit einem immersiven 360 Grad-Lichtspektakel ab 20. Januar 2023 – es gibt bereits Tickets

Mit offenen Augen träumen: Dank des immersiven Auditoriums „Genesis“ in der eindrucksvollen Kulisse der neugotischen Kirche St. Markus in der Maxvorstadt München ist dies ab 20. Januar 2023 möglich.

Audiovisuelles Erlebnis: Auditorium Genesis
Audiovisuelles Erlebnis: Auditorium Genesis © Veranstalter

Zuschauer erleben dabei den ersten Teil der Schöpfungsgeschichte - von der Erschaffung des Lichts und des Wassers bis zur Geburt der Pflanzenwelt – als wahrlich psychedelisches Spektakel hautnah mit. Dank der Verwendung von mehreren Hochleistungsprojektoren verwandelt die Unterhaltungsplattform Fever zusammen mit dem Künstler Kollektiv Projektil aus Zürich die St. Markus-Kirche in eine atemberaubende Kulisse, in der man „Genesis“ bei einer audiovisuellen und immersiven Lichtshow erfahren kann.

Audiovisuelles Erlebnis: Auditorium Genesis
Audiovisuelles Erlebnis: Auditorium Genesis © Veranstalter

Die gesamte Decke und alle Strukturen der Kirche wurden im Vorfeld vermessen, berechnet und dimensioniert, damit die Projektion perfekt zu den Proportionen des Gebäudes passt. So verschmelzen Kunst, Technologie und Spiritualität zu einem 30minütigen dreiteiligen Bild- und Tonspektakel.

Tickets und weitere Infos gibt es unter www.auroriumexperiences.com/munchen/genesis

Auch interessant